Mindset-Erfolg.de

Was sind Subliminals? – Subliminals einfach Erklärt!

Was sind Subliminals?
Teile diesen Beitrag auf Socialmedia

Springe zu...

Einfach gesagt sind Subliminals unterschwellige Botschaften in Ton oder Bild, die von Menschen nicht direkt wahrgenommen werden. In diesem Text möchte ich mich mit der Frage befassen wofür Subliminals genutzt werden können.

Laut diversen Anbietern von Englischen wie auch deutschen Subliminals, können Sie damit Ihr Gehirn auf Erfolg, Wohlstand, Fitness und vieles mehr umprogrammieren. Doch was sidn Subliminals und ist an diesem Versprechen etwas dran?

Was sind Subliminals?

Der Begriff setzt sich aus dem lateinischen zusammen und bedeutet soviel wie unterschwellig.

Was sind Subliminals? – In der Psychologie bezeichnet man damit die unbewusste Aufnahme von Reizen und Eindrücken. Diese werden zwar nicht von unserem Bewusstsein wahrgenommen, jedoch können sie einen direkten Einfluss auf unser Unterbewusstsein entfalten. Unterschwellig deshalb, weil die Schwelle des Bewusstseins und somit die kritische Auseinandersetzung mit Eindrücken umgangen wird.

Marketingagenturen lernten schnell diese Möglichkeit für Werbezwecke auszunutzen. So setzten zahlreiche Werbespots darauf, für ein paar Millisekunden ein bestimmtes Bild einzublenden, welches wir zwar nicht bewusst wahrnehmen können, jedoch einen Eindruck auf unserem Unterbewusstsein hinterlässt und somit unser Denken beeinflusst. In diesem Fall damit wir ein Produkt kaufen. Zum Glück gerieten diese Vorgehensweisen schnell ins kritische Licht der Öffentlichkeit und heute wird gesetzlich vorgeschrieben, wie weit ein Werbeträger bei der unterbewussten Beeinflussung unserer Gedanken gehen darf.

Was sind Subliminals und wie funktionieren Subliminals?

Subliminals wirken, indem sie dein Unterbewusstsein umprogrammieren. Das hört sich jetzt vielleicht „wild“ und „abgespaced“ an, ist es aber gar nicht. Dein Unterbewusstsein wird mit Affirmationen gefüttert. Durch diese bekommt dein Unterbewusstsein positive Botschaften.

Hierzu noch eine Erklärung. Als Affirmationen werden Sätze genannt, die positive Botschaften enthalten, die immer wieder wiederholt werden. Hierbei geht es darum, eine Handlung positiv zu bewerten. Somit können Verhaltensmuster verändert werden, da es demjenigen einfacher fällt, diese Dinge auszuführen. Aber was bringen sie dir denn jetzt und deren positive Botschaften in deinem Unterbewusstsein?

Da diese direkt ohne Umweg in dein Unterbewusstsein gelangen, bleibt dir keine Zeit, diese schlecht zu reden. Folglich können mit ihnen Blockaden gelöst oder Dinge, die dich stören, angegangen werden.

Die Wirkung von ihnen wurde auch schon wissenschaftlich untersucht. Im Jahr 1991 zeigten die Wissenschaftler Shimp, Stuart und Engel, dass sie das empfinden von Probanden gegenüber bekannten und unbekannten Firmen verändern können.

Dazu wurden negative und positive Bilder benutzt. Der Effekt bei unbekannten Marken war größer, dazu wurde aber auch eine veränderte Einstellung gegenüber schon bekannten Firmen festgestellt. Es gibt auch noch weiter Studien zu diesem Theme. Zusammenfassend kann zu der Frage „was sind Subliminals?“  gesagt werden, dass Subliminals durch Botschaften in der Lage sind unsere Einstellung zu dingen zu beeinflussen und somit als Werkzeug für das Bewusstsein bezeichnet werden können.

Was sind Subliminals und welchen Nutzen können wir aus Subliminals ziehen?

Was sind Subliminals? – Wenn wir uns diese mächtige Technik zu Nutzen machen, können wir jedoch auch davon profitieren. Denn wenn wir binaurale Beats bewusst anwenden, können wir ganz gezielt unser Unterbewusstsein mit positiven Botschaften beeinflussen.

Viele Menschen tragen einschränkende Glaubensvorstellungen mit sich herum, die sie daran hindern sich weiterzuentwickeln. Somit blockiert uns leider unser eigenes Bewusstsein und positive Veränderungen werden im Keim erstickt.

Durch den bewussten Einsatz von binauralen Beats können wir jedoch den Torwächter, das Bewusstsein, austricksen und positive Impulse direkt an unser Unterbewusstsein schicken, welches wiederum einen subtilen Einfluss auf das Bewusstsein ausübt. So können wir schließlich vermeintliche Plateaus (Zeiträume ohne erkennbare Fortschritte) überwinden und uns nach vorne entwickeln!

Nutzen von Subliminals

Natürlich sollte man auch den gesunden Menschenverstand walten lassen und nicht die Welt erwarten. Durch das Hören von Subliminals werden Sie nicht zum Millionär über Nacht, noch purzeln die Kilos von alleine. Klicken Sie den blauen Link für die besten Tipps, um mit Subliminals erfolge zu erzielen.

Die Arbeit müssen Sie immer noch selbst hineinstecken. Binaurale Beats können Ihnen jedoch helfen, das richtige Mindset, die richtige Denkweise, zu erhalten. Sie werden sich selbst keine Steine mehr in den Weg legen und Ihre Kräfte auf das Erlangen von Ihren Ziele fokussieren können.

Die verschiedenen Arten von Subliminals

Es gibt verschiedene Arten, die alle leicht anders funktionieren, doch auf demselben Prinzip basieren. Falls Ihre Muttersprache Deutsch ist, ist es wichtig, Deutsche Subliminals zu hören. Denn oft müssen Botschaften bewusst übersetzt werden, und somit können Sie von Ihrem Unterbewusstsein nicht wahrgenommen werden. Hier eine Übersicht über die drei populärsten Arten:

  1. Akustische Subliminals mit maskierten Stimmen: Bei dieser Art der Subliminals werden die Stimmen auf der Audiospur etwa durch Musik oder atmosphärische Geräusche maskiert. So werden die positiven Botschaften nicht mehr von unserem Bewusstsein wahrgenommen, gelangen jedoch problemfrei zu unserem Unterbewusstsein.
  2. Silent Subliminals: Anders als bei den maskierten Stimmen, sind hier die Stimmen für uns wirklich nicht mehr wahrnehmbar. Das kommt daher, da unser Bewusstsein Stimmen im hohen und tiefen Frequenzbereich herausfiltert. Jedoch gelangen die positiven Affirmationen auch an unser Unterbewusstsein.
  3. Bildliche Subliminals: Bei den Bildlichen Subliminals, werden den Anwendern für ein paar Millisekunden ein oder mehrere Bilder eingeblendet. Diese werden von den Zuschauern nicht bemerkt.
  4. Neobeats: Schließlich bieten Neobeats eine nochmals andere Möglichkeit, unterbewusste Glaubenssätze zu beeinflussen. Jedoch sind es bei Neobeats keine sublimen Textbotschaften, aber bestimmten Frequenzen in der Tonspur, die eine Wirkung auf Ihr Unterbewusstsein entfalten.

Im Internet scheinen die „Silent Subliminals“ die beliebteste Methode zu sein und am besten zu funktionieren. Jedoch sollte man klarstellen, dass die anderen Arten genauso wirkungsvoll sein können. Viel hängt nämlich von den persönlichen Vorlieben, sowie Erwartungen an die Subliminals ab.

Du möchtest wissen, welche Subliminals am besten funktionieren? Lies dir unseren Artikel zu diesem Thema durch.

Unterschiede zwischen den Subliminals

Bei akustischen Subliminals ist noch ein Rauschen oder Flüstern zu hören zuhören. Die Affirmationen sind hier meist in den unteren Frequenzbereich verschoben. Wenn du gerne Hintergrund Geräusche hörst, sind sie genau das Richtige für dich!

Das genaue Gegenteil sind hier die „silent Subliminals„. Zu hören ist hier nichts, die Affirmationen sind in den hohen Frequenzbereich verschoben. Du wirst dich bei ihnen erst an die Stille gewöhnen müssen. Dennoch wirst du dich daran gewöhnen und gefallen an der Ruhe finden! Hierbei ist aber auf Haustiere zu achten, solltest du über eine Stereo-Anlage hören.

Subliminals und die Wissenschaft

Was sind Subliminals? – Ein Wissenschaftler Namens Byrne viel 1959 das erste Mal auf, dass durch gezielte Subliminals, das Essverhalten von Probanden verändert werden kann. In seinem Fall versteckte er das Subiminal mit der Nachricht „Beef“ in einem Film . Die Probanden hatten danach ein größeres Hungergefühl.
Es gab noch ähnliche Versuche zu diesem Thema 1964 von Spenc und Ehrenberg und 1970 von Hawkins.

Die Wirkung von Subliminals war in der Wissenschaft stehts umstritten.

In einer Studie aus dem Jahr 2016 stellten die Schweizer Forscher Henke, Ruch & Züst fest das subliminale Botschaften schneller und länger in unseren Gehirnen gespeichert werden als gedacht. Bis zu diesem Zeitpunkt wurde davon ausgegangen, dass Subliminals nur für eine kurze Zeit einen Menschen beeinflussen können.

Dies stellte sich mit dieser Studie jedoch als nicht richtig heraus. Es wurde festgestellt, dass Informationen sehr schnell in das Gedächtnis gespeichert und Integriert werden und spätere Entscheidungen beeinflussen.

Dies geschah Unbewusst. Selbst bei Menschen die Bewusstlos im Tiefschlaf waren, wurden die Informationen in das Bewusstsein Integriert, auch wenn die Probanden vorher noch keinen Sinn in den Informationen sehen konnten.

Die Abschließenden Worte aus der Studie waren:

„Here, we demonstrate that a few exposures to novel subliminal information is sufficient to influence delayed decision-making. The surprising impact of subliminal messages on rational, intentional, conscious behavior lends subliminal protocols to practical applications, of which advertising is just one example.“

„Hier zeigen wir, dass einige wenige Male des Sich-Aussetzens gegenüber gänzlich neuen, unterschwelligen Informationen ausreichen, um eine spätere (verzögerte) Entscheidungsfindung zu beeinflussen. Der überraschende Einfluss unterschwelliger Botschafter auf rationales, absichtliches und bewusstes Verhalten verleiht diesen unterschwelligen Verfahren praktische Anwendungen, von denen Werbung nur eine ist.“

Teile diesen Beitrag:

Das könnte dir auch gefallen:

Scroll to Top